Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktuelles

Werde Jugendleiter*in beim Jugendrotkreuz!

Du möchtest gerne mit Kindern arbeiten und pädagogische Erfahrungen sammeln? Du möchtest dich für andere Menschen einsetzen und Gutes tun? Dann bist du bei uns goldrichtig!

Ob in regelmäßigen Gruppenstunden, auf Ferienfreizeiten, in Projekten oder auf anderen Veranstaltungen: Das JRK bietet Kindern und Jugendlichen von 6-27 ein spannendes Programm und eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Neben klassischen Rotkreuzthemen wie Erste Hilfe oder humanitäres Völkerrecht beschäftigen uns vor allem auch soziale Themen und die Beteiligung Jugendlicher an Politik und Gesellschaft. Spannende Felder wie die Notfalldarstellung sowie freizeitorientierte Angebote wie gemeinsame Spielenachmittage findet man bei uns ebenso. 

Deine Aufgaben

Als Jugendleiter*in erwartet dich bei uns eine spannende Tätigkeit mit vielen Gelegenheiten, Erfahrung zu sammeln und eigene Ideen zu verwirklichen. Dabei nehmen wir natürlich auch Rücksicht auf deine persönlichen Vorstellungen und zeitlichen Kapazitäten. Zu deinen möglichen Aufgaben gehört...

  • Betreuung einer Kinder- bzw. Jugendgruppe (je nach Alter) in regelmäßigen Abständen
  • Programmgestaltung und Durchführung von Gruppenstunden (zu Rotkreuzthemen, aber auch freizeitorientierte Aktionen)

auf Wunsch...

  • Mitwirkung bei Ferienfreizeiten
  • Entwicklung und Durchführung von sozialen Projekten
  • Mitwirkung in Leitungsgremien und AGs des Jugendrotkreuzes
  • Mitwirkung in anderen Tätigkeitsfeldern des Roten Kreuzes (z. B. Notfalldarstellung, Blutspende, Bereitschaft)

Wir unterstützen dich bei deinem Engagement

Wenn du bei uns als Jugendleiter*in tätig wirst, haben wir dir einiges zu bieten:

  • kostenlose Schulungen, darunter ein Erste Hilfe-Kurs und eine JuLeiCa (Jugendleiter-Card)-Schulung, um dich fit für die Arbeit mit Kindern zu machen
  • ein Umfeld, in dem du pädagogische Erfahrungen sammeln und dich ausprobieren kannst
  • ein starkes Team, welches dich jederzeit unterstützt
  • die Möglichkeit eigene Projekte zu realisieren und deine Ideen einzubringen
  • Enge Begleitung in pädagogischen oder organisatorischen Fragen
  • Erstattung von Auslagen und Fahrtkosten für deine Tätigkeit
  • Bescheinigung über dein ehrenamtliches Engagement
  • Wertschätzung und Anerkennung für deine Tätigkeit
  • ...und noch viel mehr!

Was bringst du mit?

Als bunter Verband, der sich für die Wertschätzung von Vielfalt in der Gesellschaft stark macht, begrüßen wir jeden gerne in unserer Mitte. Für deine Tätigkeit als Jugendleiter*in solltest du lediglich ein paar Dinge mitbringen:

  • Du bist mindestens 15 Jahre alt
  • Du hast Spaß und Interesse an der Arbeit mit Kindern
  • Du interessierst dich für Themen wie Gesundheit, Umwelt oder auch soziale Projekte
  • Du hast Zeit und Lust, regelmäßig in der Leitung einer Gruppe tätig zu werden

Du denkst, das passt? Dann melde dich mit unten stehendem Formular ganz unverbindlich bei uns. Wir melden uns schnellstmöglich bei dir und besprechen gemeinsam, wie es für dich bei uns weitergehen kann.

Wir freuen uns auf DICH!

Ich hab' Interesse!

Wir verwenden deine Daten ausschließlich, um dich wegen deines Interesses zu kontaktieren. Eine weitergehende Verarbeitung der Daten erfolgt nicht. Wenn wir deine Daten löschen sollen, genügt eine kurze E-Mail.
zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK