Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. JRK & Schule

Weitere Angebote

Unser Landesverband hält noch viele weitere interessante Angebote für Schulen bereit. Als Kreisverband beraten wir Sie gerne zu den verschiedenen Angeboten und begleiten Sie bei Bedarf bei der Vermittlung und Umsetzung.

Menschlichkeit erleben – Humanitäre Schule

Menschlichkeit ist nicht nur einer der Grundsätze der Rotkreuzbewegung, sondern auch gleichzeitig einer der wichtigsten Werte für den Umgang miteinander in unserer Gesellschaft. Im Rahmen der Zertifizierungskampagne „Humanitäre Schule“ beschäftigen sich Schüler*innen ab der 9. Klasse mit dem humanitären Völkerrecht und engagieren sich für mehr Menschlichkeit an ihrer eigenen Schule.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Etwas für die Gesundheit tun – Das Body+Grips-Mobil

Gesundheit bedeutet mehr als nicht krank zu sein. Ganz in diesem Sinne beschäftigen sich Schüler*innen der 5.-8. Klasse im Rahmen eines Projektages mit dem Thema Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht (Bewegung, Ernährung, Ich+Du (soziales Miteinander), Sexualität, Sucht und Körper+Geist). Dabei lernen Schüler*innen in einem aktiven Stationslauf, was sie für ihre Gesundheit tun können und erleben spannende Experimente, die zum Mitmachen einladen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Konflikte konstruktiv lösen – Das Fair Mobil

Eine weitere mobile Aktion beschäftigt sich mit den Themen Gewaltprävention, konstruktive Konfliktkultur und Umgang mit den Neuen Medien. In einem Stationslauf werden verschiedene Übungen zur Wahrnehmung, Diskussion und zum Experimentieren rund um den Umgang miteinander bis hin zum eigenen Selbstwertgefühl durchgeführt. Auf diese Weise soll zu einem guten Klima in der Klasse – on- sowie offline – beigetragen werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Liebe, Lust & Zärtlichkeit – Sexualpädagogisches Angebot

Die erste große Liebe, körperliche Veränderungen,  das erste Mal… all dies sind Themen, die im Jugendalter zunehmend an Bedeutung gewinnen. Vielleicht sind dies aber auch Themen, die man nicht unbedingt mit seine*r Lehrer*in besprechen möchte? Unsere Kollegen vom Landesverband kommen in die Schule und veranstalten Aktionen und Projekte rund um die Themen Liebe, Freundschaft und Sex. Dabei kann auf Ihre individuellen Wünsche eingegangen und das Programm auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ein Rollenspiel zum Thema Flucht – Youth on the Run

Nur was du erlebst, kannst du verstehen. Nach diesem Motto veranstaltet das Jugendrotkreuz Westfalen regelmäßig das Aktionswochenende „Youth on the Run“. Hier schlüpfen Schüler*innen in die Rolle von geflüchteten Menschen und erleben hautnah, wie es sich anfühlt, auf der Flucht zu sein. Begleitet werden Sie dabei natürlich von erfahrenen Pädagog*innen, die das Erlebte mit den Schüler*innen besprechen und Denkanstöße für den eigenen Umgang mit dem Thema Flucht setzen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK